Lesesaal betreten
Kontakt
  • Dialog
  • Startseite
  • +49 176 219 888 55
Netzwerke
Die Meisterklasse - Die Verbinderei
15652
page-template-default,page,page-id-15652,bridge-core-1.0.6,qode-listing-1.0.1,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

Die Meisterklasse

Unser Highlight

Die Meisterklasse ist unser ganz besonderes Angebot. Teilnehmer beschreiben sie als Ideentränke, Gedankenparadies, Ort der Theorieverdichtung oder Palast der Perspektiven. Was können wir da noch ergänzen?

 

 

Idee der Meisterklasse

In nicht ganz unregelmäßigen Abständen laden wir ausgewählte Führungskräfte, Philosophen, Künstler, Sozial- und Naturwissenschaftler und Experten anderer Richtungen ein, um in kleiner Runde mit Klienten und uns zusammen zu kommen und zu einem Thema in einen Dialog einzutreten.

 

Es ist die Freude am freien und wertschätzenden Gedankenaustausch, die das Klima der Meisterklasse prägt. Die Gespräche sind getragen von Offenheit und Respekt vor dem Wissen und den Erfahrungen anderer – es sind ohne Zweifel besondere Momente.

 

Die Teilnahme erfordert eine persönliche Einladung. Mit der Einladung bekommen Sie Informationen zum Thema. Wir beginnen am späten Nachmittag mit einer Einführungsveranstaltung. Ihr schließt sich die Diskussion an. In gemütlicher Atmosphäre runden Gespräche bei Wein und einem Imbiss den Abend ab.

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf spannende Begegnungen
Ihr Manufakturteam

 

 

„Wenn Sie über aktuelle Angebote der Meisterklasse informiert werden möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Die Themen, Termine und Einladungen werden persönlich versandt.“

 

 

 

Themen der Meisterklasse

  • Wunder der Sprache
    Pfade in eine vertraute Welt, die sich selbst beschreibt.
  • Mediale Präsenz
    Veröffentlichte, öffentliche und unveröffentlichte Meinung.
  • Die Sehnsucht
    Innerer Antrieb mit Langzeitwirkung ohne Abschlusswille?
  • Empörung von A bis Z
    Bürgerschaftliches Engagement von Angst bis Zorn.
  • Therapiegesellschaft
    Von feinen Optimierungs- und Anpassungszwängen.
  • Leistung ohne Moral?
    Welchen Grenzen haben eigentlich Beratungsleistungen?
  • Adam Smith
    Die folgenreiche Fehlinterpretation der unsichtbaren Hand.
  • Planvoller Rückbau
    Möglichkeiten eines Wechsels vom „Mehr“ zum „Weniger“.
  • Die Macht der Macht
    Was ist das eigentlich und wer oder was macht mächtig?
  • Postwachstum
    Ein Gedankengang voller Hoffnungen und Befürchtungen.
  • Maschinenwille
    Was genau will eine Maschine und wer gibt ihr den Willen?