Lesesaal betreten
Kontakt
  • Dialog
  • Startseite
  • +49 176 219 888 55
Netzwerke
Ihre Schritte zum Ziel - Die Verbinderei
15094
page-template-default,page,page-id-15094,bridge-core-1.0.4,qode-listing-1.0.1,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.0.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
 

Ihre Schritte zum Ziel

Eine Orientierung

Ein gutes Coaching ist ähnlich einem soliden Schuhwerk: Das Gehen bleibt einem nicht erspart, aber es geht sich sicherer und leichter. Sie kommen voran, sehen mehr, erfahren mehr. Folgende Passagen durchlaufen Sie mit uns.

 

 

Das Erstgespräch (kostenfrei)

Sie stellen Ihr Anliegen vor und bekommen von uns Informationen über die Möglichkeiten und Grenzen eines Coachings. Anschließend erhalten Sie von uns eine Einschätzung, ob ein Coaching für Ihr Vorhaben aus unserer Sicht erfolgversprechend ist. Falls ja, erstellen wir für Sie ein Angebot. Danach entscheiden Sie, ob und wann Sie mit der Zusammenarbeit beginnen möchten.

 

1.

Einstieg & Konzeption

Gemeinsam machen wir uns am Anfang ein Bild von Ihrer Situation. Wir klären, was Sie erreichen wollen und mit welcher Intensität Sie Ihr Coaching betreiben möchten. Im Anschluss legen wir die Entwicklungsrichtung fest und stimmen erste Erfolgskriterien ab, mit denen wir Ihre Fortschritte erfassen.

 

2.

Erkundung & Orientierung

Es folgt die detaillierte Erkundung Ihres Anliegens. Wir stellen Ist- und Ziel-Zustand gegenüber. Vor dem Hintergrund vorhandener Spannungsfelder betrachten wir Ihre bisherigen Vorgehensweisen und arbeiten Ihre Stärken und Fähigkeiten heraus. In einem umfassenden Prozess schauen wir, was Ihnen im Kern wichtig ist.

 

Ein Perspektivenwechsel führt Sie zu verborgenen Potenzialen und aktivierbaren Ressourcen. Wir erarbeiten neue Handlungsoptionen passend zu Ihren Zielen und Erfolgskriterien. Schritt für Schritt entsteht die für Sie maßgeschneiderte Veränderungsstrategie.

 

3.

Erprobung & Reflexion

Ihre neuen Handlungsmuster kommen zum Einsatz. In den Mittelpunkt rückt das Reflektieren und Reagieren. Wir betrachten Ihre Erfahrungen und die Veränderungen in Ihrem Umfeld. Die Ergebnisse werten wir gemeinsam aus. Erkannte Schwierigkeiten nutzen wir zur Arbeit an Verbesserungen.

 

Jede Beratungseinheit schließt mit einem Vorhaben zum praxisnahen Handeln ab, das beim nächsten Termin besprochen wird. Mit dem fortschreitenden Erfahrungszuwachs erleben Sie einen Zugewinn an Kompetenz und Wohlbefinden.

 

4.

Sicherung & Realisierung

Wie belastbar sind die gefundenen Lösungen? Was gefährdet sie? Womit lassen sie sich stabilisieren? Wir erstellen eine langfristig angelegte Umsetzungsvereinbarung. Ziel ist die Stärkung Ihrer neuen Denk- und Handlungsweisen. Zukünftige Hindernisse und Einwände nehmen wir vorweg und stellen ihnen passende Lösungsoptionen gegenüber.

 

Gut drei bis sechs Monate sammeln Sie dann Erfahrungen – immer mit der Möglichkeit der weiteren Begleitung.

 

5.

Das Abschlussgespräch

Wir halten gemeinsam Rückschau: Welche Ziele wurden erreicht? Wie ist der Umstellungsweg verlaufen? Haben sich die Veränderungen bewährt? Gab es Probleme? Wenn ja, wie wurden sie gelöst und welche Erkenntnisse lassen sich daraus gewinnen?

 

Mit einem Akt der Selbstwertschätzung für das Erreichte und Anregungen zur Selbststeuerung Ihrer zukünftigen Entwicklung endet Ihr Coaching.