Lesesaal betreten
Kontakt
  • Dialog
  • Startseite
  • +49 176 219 888 55
Netzwerke
Königsweg zur Lösung - Die Verbinderei
15059
page-template-default,page,page-id-15059,bridge-core-1.0.6,qode-listing-1.0.1,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

Königsweg zur Lösung

Mediation

Konflikte alleine lösen ist nicht einfach. Wenn Dritte entscheiden, ist das Ergebnis ungewiss. Fällt das Erste schwer, muss das Zweite nicht der Ausweg sein. Wir helfen.

 

 

In einem Konflikt beziehen Sie Stellung. Sie entwickeln eine Position. Es ist Ihre Antwort auf die erlebte Situation. Sie wollen, dass die andere Seite Ihre Antwort akzeptiert, doch die lehnt ab. Umgekehrt das Gleiche. So passiert es: Sie stecken fest. Gemeinsam.

 

Die Anspannung wächst. Nach kurzer Zeit haben nicht mehr Sie einen Konflikt, sondern der Konflikt hat Sie! Er verdunkelt Ihr Gemüt. Tunnelblick. Erhellende Fragen und Einsichten dringen nicht mehr durch. Die Verengung leitet Sie über Wochen, Monate und manchmal auch Jahre.

 

Vergleichen Sie es mit den Fingern Ihrer Hand. Ballen Sie eine Faust, bleibt Ihr Zugang zur Welt hinter Ihren Möglichkeiten zurück. Das kostet Sie Kraft und Aufmerksamkeit. Wenn Sie Ihre Hand öffnen, befähigt Sie die Bewegungsfreiheit zu einer deutlich größeren Zahl an Handlungsoptionen.

 

 

„Eine Mediation führt aus der Verhärtung heraus. Aus dem gegenseitigen Angreifen wird ein wechselseitiges Aufgreifen von Interessen und schließlich ein gemeinsames Ergreifen von Lösungen. Am Ende siegen alle Beteiligten. Besiegt wird nur der Konflikt.“

 

Mediation in Stichworten

Mediation ist ein Verfahren

 

zur gemeinsamen und vertraulichen Lösung von Konflikten

unter Führung professioneller und allparteilicher Mediatoren

zur Einbeziehung und Unterstützung aller Konfliktparteien

mit dem Ziel eine für alle nützliche Regelung zu erarbeiten

Mediation folgt der Idee

 

alle Beteiligten zur Lösung ihres Konflikts zu befähigen

den belastenden Zustand der Unvereinbarkeit aufzuheben

eine nachteilige Entzweiung aller Parteien zu vermeiden

und in gemeinsamer Verantwortung Zukunft zu gestalten