Lesesaal betreten
Kontakt
  • Dialog
  • Startseite
  • +49 176 219 888 55
Netzwerke
Schwierige Situationen - Die Verbinderei
15771
page-template-default,page,page-id-15771,bridge-core-1.0.6,qode-listing-1.0.1,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

Schwierige Situationen

Vier Vorteile für Sie

Wer sich nicht an heiße Eisen wagt, kommt später nur noch schwer zur passenden Form. Vergeben Sie nicht die Energie, die in schwierigen Momenten steckt.

 

 

A

Nutzen Sie das Veränderungspotenzial. So schnell wird Entwicklung nicht mehr so einfach.

 

B

Schützen Sie Ihre Gestaltungskraft. Setzen Sie dem Einfluss negativer Erwartungen Grenzen.

 

C

Stärken Sie Ihre sozialen Beziehungen. Das gemeinsame Durchschreiten eines Tals verbindet.

 

D

Erhöhen Sie Ihre Resilienz. Eine erfolgreiche Bewältigung der Ereignisse gibt Ihnen Kraft.

 

Prägende Erlebnisse

Kritische Ereignisse sind entscheidende Schlüsselmomente der Entwicklung. Hier ist viel in Bewegung und das Erlebte wirkt lange nach.

 

Drohende negative Folgen und die Erfahrung von Unsicherheit führen zu einer emotionalen Beteiligung. Diese Momente gehen nicht spurlos vorbei. In diesen Momenten wird etwas gelernt – nur wer lernt jetzt was und wie?

 

„Wir bieten Ihnen unsere Unterstützung in schwierigen Momenten, wenn die Weichen für die Zukunft ohne Vorplanung neu gestellt werden (müssen).“

 

Situation

Kritische Ereignisse erschüttern das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, in andere Menschen oder in die Verlässlichkeit von Entwicklungen. Gewollt oder ungewollt kommen Lernprozesse in Gang.

 

Gesucht wird eine Antwort, die die Welt wieder vorhersehbar macht. Ursachen werden erkundet, Erklärungen konstruiert und Schlussfolgerungen abgleitet. Sie sollen vor zukünftigen Irritationen und leidvollen Erfahrungen schützen. Der wirklichen Komplexität werden sie selten gerecht. Offenkundig wird das bei der Personalisierung und Verkürzung der Ursachenanalyse auf Schuldfragen.

 

In Gruppen, die kritische Ereignisse nicht in einem gemeinsamen Prozess bewältigen, führen die vielen Meinungen zu vielen Konsequenzen. Das schwächt das Zusammengehörigkeitsgefühl, stört die Zuversicht in die gemeinsame Zielerreichung und führt zu Motivations- und Leistungsverlusten.

 

Leistung

Glauben Sie in schwierigen Situationen nicht, dass alles gut wird, nur weil es anders wird. Kritische Ereignisse gehen vorbei, aber aus den Erfahrungen der Vergangenheit werden Erwartungen an die Zukunft.

 

Überlassen Sie diese Erwartungsbildung nicht dem Zufall. Nehmen Sie Einfluss, denn hier entstehen die leitenden Überzeugungen von morgen. Was sich in dieser Situation durchsetzt, gewinnt. Damit das Zukunftsdienliche siegt, dafür sind wir da.

 

Ein wichtiger Ansatzpunkt ist ein professionell begleiteter Austausch über das kritische Ereignis unter den Beteiligten. Ein Austausch findet immer statt. Die Frage ist nur: Wo und wie? Vereinzelt in Hinterzimmern oder offen und gemeinsam? Mit Ihnen zusammen gestalten wir einen Prozess aus dem anschlussfähige Ergebnisse hervorgehen. Nutzen Sie kritische Ereignisse mit unserer Hilfe für Ihre Personal- und Organisationsentwicklung.