Lesesaal betreten
Coaching & Therapie - Die Verbinderei
20134
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-20134,bridge-core-2.0.6,qode-listing-1.0.1,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-19.3,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

Coaching & Therapie

Coaching & Therapie

Coaching ist keine Therapie. Aber Coaching hat seine Wurzeln in der Therapie. Offen benannt wird das selten. Doch ein Blick auf die Wurzeln ist mehr als lehrreich.

Während bei einer Therapie der Nutzen für den Klienten im Zentrum steht, kommt bei einem Coaching in der Regel der Nutzen für den Verwendungszusammenhang, in den der Klient eingebettet ist, hinzu. An die Seite des Wohls der Person tritt damit auch das Wohl der Organisation. Diese sozial-funktionale Einbettung verändert die Situation für alle Beteiligten.

Ihr Nutzen

  • Sie fühlen sich sicher in Ihrer Aufgabe und handeln souverän in Kenntnis Ihrer Grenzen.
  • Sie können ein Coaching durchführen im Wissen um die psychotherapeutischen Ursprünge.
  • Sie wissen um Ihre besondere Verantwortung, die Ihnen als Coach je nach Kontext zukommt.

Aus dem Inhalt

  • Paradigmenwechsel von der Heilung zur Optimierung des Menschen?
  • Ein kurzer Überblick über Therapierichtungen und Therapiemethoden
  • Die Quellen von Erwartungen und die Entstehung von Überzeugungen
  • Handeln in sozialen Gemeinschaften. Schwerpunkt: Kränkung und Schuld
  • Handeln in Wettbewerbsumgebungen. Schwerpunkt: Sorge und Macht

Zielgruppe und Methoden

Das Seminar ist konzipiert für Menschen, die eine Coachingausbildung und Coachingerfahrung besitzen. Therapeutische Hauptrichtungen werden gemeinsam betrachtet und hinsichtlich ihrer Relevanz für die praktische Arbeit im Coaching analysiert.

Teilnehmerzahl

bis 15 Personen

Dauer und Zeiten

2 Präsenztage
16 Std. Praxiszeit
4 Std. Vorbereitung
2 Std. Nachbereitung
2 Std. Transfersicherung

Kursnummer

242512

Ihre Investition

Zwischen 720 und 312 € (zzgl. MwSt.)

Category
Anwenderseminar