Lesesaal betreten
Kontakt
  • Dialog
  • Startseite
  • +49 176 219 888 55
Netzwerke
Konflikt als Anfang - Die Verbinderei
19672
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-19672,bridge-core-1.0.6,qode-listing-1.0.1,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

Konflikt als Anfang

Konflikt als Anfang

Ein Konflikt ist Stillstand und Startpunkt von Entwicklungen. Doch was zeichnet ihn aus? Was ist wichtig zu wissen? Wir gehen mit Ihnen zusammen auf eine Spurensuche.

In vielen beruflichen und privaten Bereichen entsteht in immer kürzeren Abständen Entwicklungsbedarf. Den Ausgangspunkt bilden aktuelle oder drohende Konflikte. Etwas könnte schneller sein, besser sein, anders sein. Darauf wird reagiert. Es lohnt sich diese Entwicklungsaufforderungen in den Blick zu nehmen und ihren Charakter näher zu ergründen.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen die Bedeutung von Konflikten in Entwicklungsprozessen zu verstehen.
  • Sie mindern Ihr zukünftiges Unwohlsein, wenn es um die Konfliktbearbeitung geht.
  • Sie kennen die Facetten eines Konflikts und können sie zielgerichtet adressieren.

Aus dem Inhalt

  • Eine Konfliktbetrachtung quer durch unterschiedliche Disziplinen
  • Konflikte als Quelle der Bewusstseins- und Gemeinschaftsbildung
  • Die Entwicklungsaufforderungen als Kernbotschaften des Konflikts
  • Die besondere Bedeutung des Konflikts für Politik und Wirtschaft
  • Klassische Lösungsstrategien im Umgang mit Konfliktsituationen

Zielgruppe und Methoden

Das Seminar ist für Sie und alle von Interesse, die die Charakteristika von Konflikten besser verstehen wollen. Sie profitieren in diesen zwei Tagen von Fallbeispielen aus der Praxis und bekommen wertvolle Tipps zur Lösung zukünftiger Konflikte.

Teilnehmerzahl

bis 15 Personen

Dauer und Zeiten

2 Präsenztage
16 Std. Praxiszeit
4 Std. Vorbereitung
2 Std. Nachbereitung
2 Std. Transfersicherung

Kursnummer

122512

Ihre Investition

Zwischen 560 und 243 € (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

lws@verbinderei.de

Category
Grundlagenseminar