Lesesaal betreten
Kontakt
  • Dialog
  • Startseite
  • +49 176 219 888 55
Netzwerke
Über die Logik hinaus - Die Verbinderei
20149
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-20149,bridge-core-1.0.6,qode-listing-1.0.1,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

Über die Logik hinaus

Über die Logik hinaus

Wenn wir messerscharf analysieren und das Ergebnis logisch erscheint, fühlt sich das gut an. Doch warum schneidet das Messer der Logik in vielen Situationen nicht?

Wer sich mit Logik beschäftigt, freut sich, dass die Welt verständlicher wird. Wer sich mit Logik beschäftigt hat, fragt sich, wie nun der Rest der Welt verständlicher wird. Das Leben konterkariert den Wunsch nach durchgehend gültigen Gesetzmäßigkeiten. Schwarz-Weiß-Bilder verblassen in mehrperspektivischen Welten. Damit umgehen, ist Inhalt dieses Seminars.

Ihr Nutzen

  • Sie werden sich der Wege, wie Menschen zu ihren Wahrheitvorstellungen kommen, bewusst.
  • Sie können zwischen den Wegen unterscheiden und sie für Ihre Ziele praktisch nutzen.
  • Sie gehen damit zukünftig deutlich entspannter in schwierige Kommunikationssituationen.

Aus dem Inhalt

  • Von der Macht der Setzung und der Nutzung von Axiomen
  • Das Beständige und nicht beständige Wissen im Vergleich
  • Notwendige Einblicke in die zwei- und mehrwertige Logik
  • Oft bewährte doch nur selten bewusste Logiken im Alltag
  • Zum Ziel mit begrenzter Rationalität und Intersubjektivität

Zielgruppe und Methoden

Das Seminar richtet sich an alle Menschen, die sich mit Freude der Frage widmen möchten, wie Menschen zu dem Eindruck kommen, dass ihnen etwas einsichtig und klar erscheint. Übungen bilden den Ausgangspunkt für Reflexionen. Es entsteht ein kleines „logisches Brevier“ mit großer Wirkung.

Teilnehmerzahl

bis 15 Personen

Dauer und Zeiten

2 Präsenztage
16 Std. Praxiszeit
4 Std. Vorbereitung
2 Std. Nachbereitung
2 Std. Transfersicherung

Kursnummer

363512

Ihre Investition

Zwischen 960 und 417 € (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

lws@verbinderei.de

Category
Premiumseminar